Erstes Bulls Camp im Jahr 2018! Heute fiel der Startschuss für die zahlreichen Bulls Camps der Fußballschule des FC Red Bull Salzburg im neuen Jahr. Aufgrund der frostigen Temperaturen trainieren wir dieses Mal an einem ganz besonderen Ort: in der Fußball-Halle der Red Bull Akademie. Mit dabei sind viele fußballbegeisterte Kidz in der Altersgruppe von neun bis 14 Jahren, die in ihren Semesterferien gemeinsam mit uns ihr Talent und Potenzial stärken wollen.

Heute morgen wurden unsere Teilnehmer mit einer kompletten Trainingsausrüstung bestehend aus einem Shirt, einer Hose sowie Stutzen und einer Trinkflasche ausgestattet. Anschließend ging es auf den Rasen.

In drei verschiedenen Teams starteten wir mit einem lockeren Aufwärmen sowie mit ersten Motorik- und Schussübungen. Zwischendurch stärkten sich die Kidz mit frischem Obst, sodass die Leistungsfähigkeit nicht beeinträchtigt werden konnte. Zeit für ein gemeinsames Mittagessen gab es natürlich ebenfalls.

Am zweiten Tag des Bulls Camps kommt es für die Kidz zu einem Highlight: Sie werden von drei Nachwuchsspielern der U19-Mannschaft besucht, die im letzten Jahr die UEFA Youth League gewinnen konnte.

Video

Bulls Camp Hallen-Special